clk3gve
 

Wenn Sie über dieses Banner bei Zooplus einkaufen, helfen Sie dem Tierschutzverein Jena. Vielen Dank!

zooplus 10% NK
 

 
rudersdorf

GEBOREN, UM FREI ZU SEIN

… ein selbstbestimmtes Leben zu führen
… kilometerweit durchs weite Land zu ziehen
… Wälder, Steppen, Savannen und offenes Grasland zu durchstreifen und zu erkunden
… ausgeprägte Sozialkontakte in den Familienverbänden zu pflegen
… angeborene Jagdinstinkte zur Futterbeschaffung auszuleben
… sich artgerecht mit Spielen, Buddeln, Schwimmen, Baden oder Klettern zu beschäftigen
… Haut- und Fellpflege mittels Schlamm- und Staubbädern oder Scheuern an Felsen und Bäumen zu betreiben
… klimatische Bedingungen vorzufinden, an die die Körper naturgemäß angepasst sind,
… im eigenen Biorhythmus zu leben (Winterschlaf bei Bären) … natürliche Instinkte zu nutzen.

DOCH VOM MENSCHEN MISSBRAUCHT!

… lebenslang eingepfercht in engen Käfigen ohne Bewegungs- und Rückzugsmöglichkeiten … von Ort zu Ort gekarrt auf langen, belastenden Transporten
… gestresst, weil angeborene Verhaltensweisen und Bedürfnisse unterdrückt werden und artgerechte Beschäftigungsmöglichkeiten fehlen
… gefügig gemacht mittels Strafen, Gewalt und Futterentzug
… gezwungen zu artfremden und gesundheitsschädlichen Kunststücken
… getrieben, entgegen ihren natürlichen Instinkten zu handeln (kein Tier würde zum Beispiel freiwillig durch Feuerreifen springen)
… vernachlässigt in Ernährung, Pflege und Gesundheit
… entwürdigt und erniedrigt zur Belustigung des zahlenden Publikums!

DIE HALTUNG UND ZURSCHAUSTELLUNG VON TIEREN IM ZIRKUS IST TIERQUÄLEREI!

Download

Geboren und missbraucht

Die Haltung und Zurschaustellung von Tieren im Zirkus ist Tierquälerei!
 
Dateigröße: 22 kB / Download